Audio

Digitalisieren allein reicht nicht: Freier Zugang ist gefragt

Mit sehr viel Energie und Ressourcen wird im Moment digitalisiert: Museen, Archive, Bibliotheken. Alle machen mit. Digitalisierung ist aufwendig und teuer. Bruno Jehle ist Spezialist dafür und hat zahlreichen Museen im In- und Ausland dabei geholfen. Nur ist es mit dem Digitalisieren nicht getan: Die Daten müssen auch dem Publikum zugänglich gemacht werden. Das sagt er im Gespräch, das Dominik Landwehr am 10. März in Zürich aufgenommen hat. Länge 22 Minuten.

Mehr Audios