Gutzwiller Andreas

Geboren 1940 in Basel. Musikwissenschaftliche Studien an der Freien Universität Berlin und der Wesleyan University (USA), wo er 1974 promovierte. Shakuhachi-Studien in Japan von 1970 bis 1978 bei Araki KodIo V und Kawase Junsuke III. 1976 wurde Gutzwiller als erstem Europäer den Meistertitel (shihan) der Kinko-Schule der shakuhachi mit dem Meisternamen Fukû verliehen. Gutzwiller konzertiert häufig in Europa und Japan. Er hat ein Buch über die shakuhachi der Kinko-Schule veröffentlicht sowie mehrere Compact Discs klassischer japanischer Musik für shakuhachi. Seit 1980 unterrichtet er an der Musik-Akademie der Stadt Basel, wo er auch das Studio für Aussereuropäische Musik leitet.

Ausserdem