Rushkoff Douglas

Douglas Rushkoff lebt in New York und hat verschiedene Bücher publiziert, die auch in deutscher Sprache erschienen sind. Dazu gehören etwa die Titel „Cyberia. Von Hackern, Technoschamanen und Cyberpunks“ oder „Chaos Kids oder das aufregende Leben in der Welt der Datenströme (Knaur Verlag 1995 und 1997).

Ausserdem
Diskussion

Blockchain: Mehr als ein Hype?

Ein Panel zu den Möglichkeiten von Blockchain in der Musikindustrie im Rahmen des m4music Festivals.

m4music Festival
Ausstellung

Agnes Meyer Brandis

Die erste Einzelausstellung der deutschen Künstlerin in der Schweiz.

Basel