Jochum Uwe

Jg. 1959. Studium der Germanistik und Politikwissenschaft in Heidelberg. Promotion 1988 in Düsseldorf bei Jochen Hörisch. Seit 1989 wissenschaftlicher Bibliothekar an der Universitätsbibliothek Konstanz. Zahlreiche Publikationen zu Bibliotheksgeschichte und -theorie im Rahmen einer Medientheorie, die als Medientheologie entfaltet wird.

Ausserdem
Diskussion

Blockchain: Mehr als ein Hype?

Ein Panel zu den Möglichkeiten von Blockchain in der Musikindustrie im Rahmen des m4music Festivals.

m4music Festival
Ausstellung

Agnes Meyer Brandis

Die erste Einzelausstellung der deutschen Künstlerin in der Schweiz.

Basel