Kontra Trio

Die Musik des KONTRA-Trios löst irritierende Assoziationen aus: Sind es nun Walfischklänge aus den Tiefen des Ozeane, dröhnende Industrieanlagen oder ganz einfach künstliche Klänge aus den unverständlichen Schaltungen eines Synthesizers? - Das KONTRA-Trio beschwört magische Klangwelten, bleibt dabei aber analog und arbeitet (fast) unverstärkt: Madeleine Bischof spielt die fast zwei Meter lange Kontrabass-Querflöte, Thomas K.J. Mejer das Kontrabass-Saxophon und Leo Bachmann die Kontrabass-Tuba. Zu hören ist unter anderem die Komposition "diligent places" von Thomas K.J.Mejer aus dem Jahre 1999.

Ausserdem
Ausstellung

Agnes Meyer Brandis

Die erste Einzelausstellung der deutschen Künstlerin in der Schweiz.

Basel