Neukom Martin

Martin Neukom (geb. 20.11.56) studierte Musikwissenschaft und Mathematik an der Universität Zürich und Musiktheorie an der Musikhochschule Zürich. Er arbeitet als Theorielehrer und Chorleiter. Anregung und Förderung in Klangsynthese und Komposition mit dem Computer erhielt er von G.Bennett am Schweizerischen Zentrum für Computermusik.

Ausserdem
Diskussion

Blockchain: Mehr als ein Hype?

Ein Panel zu den Möglichkeiten von Blockchain in der Musikindustrie im Rahmen des m4music Festivals.

m4music Festival
Ausstellung

Agnes Meyer Brandis

Die erste Einzelausstellung der deutschen Künstlerin in der Schweiz.

Basel