Moeslang Norbert

Norbert Möslang arbeitet seit über 20 Jahren mit geknackter Alltagselektronik (cracked everyday-electronics). Dabei entdeckt er verborgene Untergründe von elektronischen und visuellen Systemen. Seit einigen Jahren versucht er mit Hilfe von elektronischen Medien zu malen. Hauptberuflich ist er in St.Gallen als Geigenbauer tätig. Aktuell: Norbert Moeslang stellt im Kunstraum Aarau vom 10.6. bis 10.7. 2005 aus.

Ausserdem
Diskussion

Blockchain: Mehr als ein Hype?

Ein Panel zu den Möglichkeiten von Blockchain in der Musikindustrie im Rahmen des m4music Festivals.

m4music Festival
Ausstellung

Agnes Meyer Brandis

Die erste Einzelausstellung der deutschen Künstlerin in der Schweiz.

Basel