Theisohn Philipp

Philipp Theisohn ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Zürich und Leiter des Forschungsprojekts "Conditio extraterrestris". Er hat zur deutschen und europäischen Literaturgeschichte vom 13. bis zum 21. Jahrhundert geforscht und sich unter anderem mit literarischer Futurologie und Science Fiction beschäftigt.

Ausserdem
Diskussion

Blockchain: Mehr als ein Hype?

Ein Panel zu den Möglichkeiten von Blockchain in der Musikindustrie im Rahmen des m4music Festivals.

m4music Festival
Ausstellung

Agnes Meyer Brandis

Die erste Einzelausstellung der deutschen Künstlerin in der Schweiz.

Basel