Serexhe Bernhard

Jg. 1950. Kunsthistoriker, Soziologe, Autor und Kurator. Studium der Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Kunstgeschichte. Promotion in Kunstgeschichte über die Kathedrale von Autun (Frankreich), archäologische Forschungen und Restaurierungsstudien zur romanischen Architektur in Burgund, wissenschaftliche Publikationen zu Architektur- und Denkmalgeschichte, Kunst und Medienkritik. Seit 1995 medienpolitischer Berater des Europarats Straßburg, beratende Tätigkeit für internationale Kulturinstitutionen und NGOs; 1994–1997 Kurator des Medienmuseums im ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe,1998–2005 Leiter ZKM | Museumskommunikation; seit 2006 Hauptkurator ZKM | Medienmuseum. Lehraufträge: 1999 Russische Akademie der Künste Sankt Petersburg, 2000 - 2001 und 2008 Universität Bern, 2001 Universität Basel, 2001 Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2002 - 2006 Lehrauftrag für S. 3 | 8 Medienkunst Universität Karlsruhe; seit 2008 Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Istanbul BILGI-University.

Ausserdem