Audio

Mehr als alte Radio-Apparate: Erlebnis im Mittelpunkt

Mit einem grossen Sommerfest wird am Samstag 19.August in Bern das rundum erneuerte Museum für Kommunikation wiedereröffnet. Die neue Ausstellung beansprucht drei ganze Etagen und stellt das Erlebnis in den Mittelpunkt. Egal ob man nur eine Viertelstunde Zeit hat oder einen ganzen Nachmittag: Das Museum bietet für alle etwas: Wer sich für moderne Kommunikation oder Big Data interessiert kommt ebenso auf die Rechnung wie jene, die sich gerne alte Telefon- und Radioapparate ansehen. Dominik Landwehr hat vor der Eröffnung mit Jacqueline Strauss, der Direktorin des Museums für Kommunikation und Christian Rohner, dem Projektleiter der neuen Ausstellung geredet. Das Gespräch fand am 13.Juli 2017 in Bern statt. Länge: 24 Minuten

Mehr Audios
Audio

The Hobbyist

Bilder zur DIY-Bewegung im Fotomuseum Winterthur