Slide
Slide
Slide
Slide

Ausschreibung

Ausschreibung bugnplay.ch 2016

Artist / Referent

Veranstaltungen

Mi 09. September - So 31. Januar 2016

Zum 10. Mal schreibt das Migros-Kulturprozent seinen Medien- und Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche, bugnplay.ch, aus. In der Jubiläumsausgabe finden zwischen Oktober 2015 und Januar 2016 in verschiedenen Schweizer Städten Workshops zum Thema digitale und analoge Soundcollagen statt. Es können zudem Forschungslabors und eine Produktionsfirma für Animationsfilme besucht werden. Zu den neuen Partnern des Wettbewerbs gehört die Abteilung Raumfahrt des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI, Swiss Space Office).

Seit dem Start von bugnplay.ch des Migros-Kulturprozent im Jahr 2005 haben sich 1200 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Schweiz am Wettbewerb beteiligt und 600 Projekte aus der Welt der digitalen Medien und neuen Technologien eingereicht. Die Breite und die Qualität der Eingaben sind ständig gestiegen.
bugnplay.ch baut im Jubiläumsjahr 2015 auf dem Erfolg der letzten zehn Jahre auf und verstärkt sein Engagement. Dazu gehört ein umfangreiches und vielseitiges Workshop-Programm von Oktober 2015 bis Januar 2016 in verschiedenen Städten der Deutschschweiz und der Romandie: Die Workshops vermitteln Wissen im Bereich Robotik, zu Soundcollagen und wie mit dem Smartphone kreativ umgegangen werden kann. Zu besichtigen gibt es in Zürich das Forschungslabor für Quadrocopters sowie eine Produktionsfirma für Animationsfilme oder eine Robotik-Ausstellung in Yverdon. Um an den Workshops und Führungen teilzunehmen, ist eine Anmeldung auf bugnplay.ch erforderlich.


Start Ausschreibung: September 2015
Anmeldeschluss: 31. Januar 2016
Abgabeschluss: 31. März 2016
Preisverleihung: 11. Juni 2016 in Zürich


Weitere Informationen und Anmeldung unter www.bugnplay.ch

Ausserdem
Gewinner

Cod.Act

Cod.Act gewannen im September den Grand Prix Schweizer Musik 2019. Mit ihren kynetischen Klangskulpturen und algorithmischen Kompositionen verwischen sie die Grenzen zwischen Medienkunst, Performance und Musik.

Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.