Slide
Slide

Lecture

Telematic Playgrounds

Artist / Referent

Dietmar Offenhuber

Veranstaltungen

Di 13. Mai 2003, 20:00 bis 22:00, amriswil
Mi 14. Mai 2003, 20:00 bis 22:00, bern
Do 15. Mai 2003, 20:00 bis 22:00, Basel

Dietmar Offenhuber zeigt aktuelle Projekte aus dem Ars Electronica Futurelab in Linz, Österreich

Eingebunden in das Netzwerk der Ars Electronica arbeitet das Forschungs- und Entwicklungslabor Futurelab sehr erfolgreich im Grenzbereich zwischen Kunst, Technologie und Wirtschaft. Die Kooperation mit Fachleuten der unterschiedlichsten Disziplinen ermöglicht es dem Ars Electronica Futurelab ein sehr weit gefasstes Spektrum von Entwicklungsaufgaben abzudecken. Dietmar Offenhuber leitet den Bereich ´interactive space´, welcher sich dabei auf Ausstellungen und Installationen die Schnittstellen zwischen der analogen und der digitalen Welt konzentriert. Unter anderem konstruierte er einen ungewöhnlichen Lift im Ars Elecronica Center, der durch eine Projektion im Boden die Illusion einer Reise durch den menschlichen Körper vermittelt.

Ausserdem
Gewinner

Cod.Act

Cod.Act gewannen im September den Grand Prix Schweizer Musik 2019. Mit ihren kynetischen Klangskulpturen und algorithmischen Kompositionen verwischen sie die Grenzen zwischen Medienkunst, Performance und Musik.

Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.