Slide
Slide
Slide

Lecture

Exp - eine interaktive Tanzperformance

Artist / Referent

Claudio Prati
Ariella Vidach

Veranstaltungen

Mi 22. März 2000, 20:00 bis 22:00, Zürich

Tanzperformance mit dem Mandala Virtual Reality System

Avventure in Elicottero Prodotti:
EXP - Eine interaktive Tanzperformance

Exp ist eine interaktive Tanzperformance, die sechs verschiedene Medien und Ausdrucksweisen vereinigt: Tanz, Bilder, Texte, Musik, Geräusche und ein interaktives System. Die Tänzerin tauchen in ein künstliche Welt ein, interagieren mit ihr und verändern sie. Die Performance EXP erforscht die Idee des menschlichen Körpers, der Sinne und der Gefühle in einer Welt die von Medien und Technologie bestimmt wird und fragt, wie sich die Wahrnehmung des eigenen und des fremden Körpers, ja der Welt überhaupt, verändert.

Credits
Choreographie: Ariella Vidach
Mandala System VR: Massimo Contrasto
Sound Design: Franz Treichler (Young Gods)
Art Advisor/Set Design: Claudio Prati
Tänzerin: Ariella Vidach
Kostüme: Studi Artefare, Lucia Lapolla, Ariella Vidach
Grafik: Patrizio Solcà
Produktion: AiEP Lugano, Atelier Gluck Milano
Produktionsbeiträge: Pro Helvetia, Stadt Lugano, Migros-Kulturprozent

Ausserdem
Gewinner

Cod.Act

Cod.Act gewannen im September den Grand Prix Schweizer Musik 2019. Mit ihren kynetischen Klangskulpturen und algorithmischen Kompositionen verwischen sie die Grenzen zwischen Medienkunst, Performance und Musik.

Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.