Lecture

Die Zukunft der Informationsgesellschaft

Artist / Referent

Peter Glotz

Veranstaltungen

Mi 13. September 2000, 20:00 bis 22:00, Zürich

Kritische Gedanken zur Gesellschaft von morgen aus der Sicht eines Kommunikationswissenschafters.

Die neuen Informationstechnologien ändern unser Leben tiefgreifend. Ungesteuert führen diese Veränderung zu einer Spaltung unserer Gesellschaft: Eine Elite, welche diese neuen Entwicklung mitmacht steht dann einer immer grösseren Gruppe von Verweigerern gegenüber. - Dies ist in einigen kurzen Sätzen die These von Professor Peter Glotz, der seit kurzem an der Universität St.Gallen lehrt.

Die beschleunigte Gesellschaft, P.Glotz [Kindler Verlag München 1999] Von Analog nach Digital. Unsere Gesellschaft auf dem Weg zur digitalen Kultur. Peter Glotz. [Huber Verlag Frauenfeld 2001]

Ausserdem
Gewinner

Cod.Act

Cod.Act gewannen im September den Grand Prix Schweizer Musik 2019. Mit ihren kynetischen Klangskulpturen und algorithmischen Kompositionen verwischen sie die Grenzen zwischen Medienkunst, Performance und Musik.

Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.