Lecture

Der Mensch und seine virtuellen Räume

Artist / Referent

Peter Stucki

Veranstaltungen

Do 10. September 1998, 20:00 bis 01:00, Zürich

Aktuelle Forschungen aus dem MultiMedia Labor des Instituts für Informatik der Universität Zürich

Für den Zürcher Informatikprofessor Peter Stucki sind „Virtual Reality“ und „Multimedia“ mehr als nur zwei oft strapazierte Schlagworte: Stucki leitet das MultiMedia Labor der Universität Zürich. Dort entstanden unter anderem Anwendungen zur Visualisierung von wissenschaftlichen Daten für so unterschiedliche Bereiche wie Geographie, Medizin oder Archäologie.

Professor Peter Stucki wird einige dieser Anwendungen vorführen und gleichzeitig seine Überlegungen zur Informationsgesellschaft vortragen.

Ausserdem
Gewinner

Cod.Act

Cod.Act gewannen im September den Grand Prix Schweizer Musik 2019. Mit ihren kynetischen Klangskulpturen und algorithmischen Kompositionen verwischen sie die Grenzen zwischen Medienkunst, Performance und Musik.

Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.