Slide
Slide
Slide
Slide

Workshop

„Game Boy“ Marke Eigenbau

Artist / Referent

Olaf Val

Veranstaltungen

Sa 25. August 2007, 10:00 bis 17:00, Bern
So 26. August 2007, 10:00 bis 17:00, Bern
Sa 08. September 2007, 10:00 bis 17:00, Basel
So 09. September 2007, 10:00 bis 17:00, Zürich

Bau dir deinen eigenen minimalistischen Game Boy! Unter Anleitung des deutschen Künstlers Olaf Val können Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren mit Materialien aus dem Baumarkt selbst ein Computerspiel zusammenlöten und programmieren.

Der im Workshop-Preis inbegriffene „Mignon Game Kit“ ist ein Bausatz, aus dem eine minimalistische und mobile Spielkonsole zusammengebaut, selbst gestaltet und individuell programmiert werden kann. Aus einfachen Materialien werden High-Tech Geräte zum Mitnehmen: Stromversorgung, Tastatur und Lautsprecher werden an einen Mikrokontroller angeschlossen, als Display dient ein Feld mit Leuchtdioden. Beim Löten und Basteln werden erste Hemmschwellen im Umgang mit Mikroelektronik überwunden. Workshops und Anleitungen aus dem Internet ermöglichen Fortgeschrittenen, eigene Computerspiele zu erfinden und zu programmieren.

Entwickelt hat die Do it yourself-Konsole der in Kassel lebende Künstler Olaf Val. Er fordert dazu auf, Computerspiele nicht nur zu konsumieren, sondern auch selbst Hand anzulegen.

Der Workshop dauert einen Tag und findet in Bern, Basel und Zürich statt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Kosten CHF 120.- (inkl. Material).

zum Anmeldeformular (Zürich ist ausgebucht, bitte in Bern oder Basel teilnehmen)

Dieser Vortrag gehört zum Rahmenprogramm der Ausstellung PONG.mythos, welche vom 17. August bis zum 16. September 2007 im Kornhausforum Bern zu sehen ist.

Ausserdem
Gewinner

Cod.Act

Cod.Act gewannen im September den Grand Prix Schweizer Musik 2019. Mit ihren kynetischen Klangskulpturen und algorithmischen Kompositionen verwischen sie die Grenzen zwischen Medienkunst, Performance und Musik.

Diskussion

Heritage in Peril

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.