Book

20 Jahre Medienkunst in der Schweiz

Artist / Referent

Veranstaltungen

Noch nie in der Geschichte hat ein Medium Gesellschaft und Kultur so radikal verändert wie die Digitalisierung und das Internet. Die Entwicklung hat auch eine neue Kunstrichtung hervorgebracht: die Medienkunst.

Die Publikation folgt dieser explosionsartigen Entwicklung in der Schweiz seit Mitte der Neunzigerjahre. Sie thematisiert die wichtigsten künstlerischen Strategien – Sound und Video Art, Netzkunst, Hacking, Mashup und Remix, Do-it-yourself, Robotik und Maschinenkunst sowie rein konzeptionelle Ansätze – und die Rolle der Förderer, Festivals, Hochschulen und Ausstellungsräume.

Der Schwerpunkt liegt auf Projekten und Künstlern, die von Migros-Kulturprozent seit 1998 gefördert wurden. Künstlerische Arbeiten werden diskutiert und deren oft international ausgezeichneten Protagonisten kommen zu Wort.


Migros-Kulturprozent Dominik Landwehr Medienkunst in der Schweiz / Media Arts in Switzerland Pioniere, Bastler, Provokateure / Pioneers, Tinkerers, Provocateurs

130 Seiten, 50 farbige Abbildungen, Klappenbroschur, 16,5 × 20,5 cm, Deutsch/Englisch CHF 18.– / EUR 15,–

ISBN 978-3-85616-867-4 erscheint April
2018 erscheint auch als E-Book

Ausserdem
Installation

Rock Print Pavilion

ETH Forscher bauen mit einem Roboter einen Pavillon aus Kieselsteinen und Schnur. Zu besichtigen vor dem Gewerbemuseum Winterthur.