anyma: Maité Colin/Michael Egger

Maïté Colin (1958 - 2015) und Michael Egger (*1974) forschten bis zum Tod von Maïté Colin im Jahr 2015 unter dem Label [ a n y m a ] im Dreieck zwischen Pädagogik, Kunst und Wissenschaft. Ihr Interesse galt unter anderem den Möglichkeiten, welche interaktive Video-Installationen in Verbindung mit der menschlichen Stimme bieten. In diesem Kontext entwickelten sie den VideoBass: Ein Instrument, das sich wie ein E-Bass anfühlt, das aber der Live-Bearbeitung von Videosignalen dient. Michael Egger führt diese Arbeit nach dem Tod seiner Partnerin weiter. (Zuletzt überarbeitet am 25.8.2017 DR)

Ausserdem