Feldermelder

Feldermelder ist ein Schweizer Musiker, Sounddesigner, Produzent und Installationskünstler.

Feldermelders Einflüsse reichen von den zerlegten Strukturwerken alter Pioniere der elektronischen Musik bis hin zu klassischem Jazz, elektronischer und analoger Musik von heute, morgen und übermorgen. Die Vielfältigkeit der Musik, die ihn inspiriert, spiegelt sich in seinen eigenen klanglichen Abenteuern wider und formt seinen sich ständig weiterentwickelnden Klang, der sich als Karte und Kompass zu seinen künstlerischen Ausbrüchen verbindet. Seine psychedelischen Live-Acts, gespielt auf einer breiten Palette von analogen und gesteuerten digitalen Geräten, brachten ihn zu Auftritten auf der ganzen Welt.

Seit 2015 arbeitet er an audiovisuellen Installationen mit verschiedenen Kollektiven. Die Zusammenarbeit mit dem Visual Collective Supermafia führte zu einer neuen Show und zur Kreation von Encor Studio Im Jahr 2015 war er Mitbegründer von Shutter Music und OUS Records. (Zuletzt überarbeitet am 12.02.2018, MS)

Ausserdem
Installation

Rock Print Pavilion

ETH Forscher bauen mit einem Roboter einen Pavillon aus Kieselsteinen und Schnur. Zu besichtigen vor dem Gewerbemuseum Winterthur.