Graber Hedy

Hedy Graber (*1961) hat einen Abschluss in Kunstgeschichte, Germanistik und Fotografie (Ecole d’Arts Visuels) an der Universität Genf. Tätigkeiten als Kuratorin und Geschäftsführerin der Kunsthalle Palazzo in Liestal; Direktorin der Abteilung für moderne Kunst, Galerie Fischer Auktionen, in Luzern, und Beauftragte für Kulturprojekte in Basel. Seit 2004 Leiterin der Direktion Kultur und Soziales beim Migros-Genossenschafts-Bund, Zürich. Damit verantwortet sie die nationale Ausrichtung der kulturellen und sozialen Projekte des Migros-Kulturprozents. Ihre Funktion beinhaltet auch den Aufbau und die Entwicklung des 2012 ins Leben gerufenen Förderfonds Engagement Migros.

(Zuletzt überarbeitet am 7.9.2017 DL)

Ausserdem
Installation

Rock Print Pavilion

ETH Forscher bauen mit einem Roboter einen Pavillon aus Kieselsteinen und Schnur. Zu besichtigen vor dem Gewerbemuseum Winterthur.