Sartorius Julian

Julian Sartorius wurde 2014 als Schlagzeuger und Improvisationsmusiker für den Schweizer Musikpreis nominiert. Sein Handwerk versteht er als ständige Suche nach neuen Klängen – eine Herangehensweise, die ihn u.a. mit Bruno Spoerri, Jaki Liebezeit, Fred Frith und Johanna Borchert zusammenführte. Seine eigenen Projekte bewegen sich zwischen Improvisation, experimenteller Musik, Performance und Konzeptkunst.

Ausserdem
Installation

Rock Print Pavilion

ETH Forscher bauen mit einem Roboter einen Pavillon aus Kieselsteinen und Schnur. Zu besichtigen vor dem Gewerbemuseum Winterthur.