Sartorius Julian

Julian Sartorius wurde 2014 als Schlagzeuger und Improvisationsmusiker für den Schweizer Musikpreis nominiert. Sein Handwerk versteht er als ständige Suche nach neuen Klängen – eine Herangehensweise, die ihn u.a. mit Bruno Spoerri, Jaki Liebezeit, Fred Frith und Johanna Borchert zusammenführte. Seine eigenen Projekte bewegen sich zwischen Improvisation, experimenteller Musik, Performance und Konzeptkunst.

Ausserdem