Open Reel Ensemble

Der Name Open Reel Ensemble leitet sich von den beiden Spulen (Open Reels) der Aufnahmegeräte ab. Der Kopf der Band ist der experimentelle Künstler Ei Wada (*1987). Er mischt für seine Performances und Installationen alte Elektrogeräte mit Computern und akustischen Musikinstrumenten. (Zuletzt überarbeitet am 25.9.2017 DR)

Ausserdem
Installation

Rock Print Pavilion

ETH Forscher bauen mit einem Roboter einen Pavillon aus Kieselsteinen und Schnur. Zu besichtigen vor dem Gewerbemuseum Winterthur.