Satomi Mika

Mika Satomi hat Graphic Design und Medienkunst in Japan studiert. Seit 2008 arbeitet sie zusammen mit Hannah Perner-Wilson in Berlin unter dem Namen KOBAKANT an elektronischen Textilien und Wearable Technology. (Zuletzt überarbeitet am 30.9.2017 DR)

Ausserdem
Diskussion

Heritage in Peril – Alternative Approaches to Preservation

Wie kann Technologie genutzt werden um Kulturerbe zu erhalten? Wie können digitale Technologien wie Open Access Datenbanken, 3D Modellierung oder Virtual Reality in der Archäologie eingesetzt werden? Eine Veranstaltung von Swissnex in New York.

New York
Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.