Hess Christoph

Christoph Hess (*1968) aus Solothurn benutzt den Künstlernamen "Strotter". "Strotter" waren in Wien früher Kanalreiniger und ganz allgemein Menschen, die vom Abfallsammeln leben. Seit Jahren beschäftigt er sich mit alten Plattenspielern, die er mit verschiedenen Alltagsgegenständen wie Gummis, Klammern, aber auch Schuhen präpariert und in eine Werkbank für rhythmische Klänge verwandelt. (Zuletzt überarbeitet am 4.9.2017 DR)

Ausserdem
Artist Talk

50 Jahre Mondlandung

Was hat die Geschichte der Raumfahrt mit der Geschichte der elektronischen Musik zu tun? - Der Weltraumjournalist Bruno Stanek und der Synthesizer-Pionier Bruno Spoerri erinnern sich.